Praktikant*in im Globalvorhaben Internationale Digitaldialoge

This opening expired 1 month ago. Do not try to apply for this job.

GIZ - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

Open positions at GIZ
Logo of GIZ

Application deadline 1 month ago: Monday 26 Feb 2024 at 23:59 UTC

Open application form

Contract

This is a Internship contract. It usually requires 0 years of experience, depending on education. More about Internship contracts.

Tätigkeitsbereich

Das vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) beauftragte Projekt zur Unterstützung der Internationalen Digitaldialoge sucht Verstärkung. Die Digitaldialoge bieten eine Plattform für den direkten Austausch zwischen Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung. Im Vordergrund stehen u. a. die Themen Internet Governance, Datenpolitik, künstliche Intelligenz sowie die Förderung der Digitalisierungspotenziale kleiner und mittlerer Unternehmen. Im Rahmen deines Praktikums unterstützt du das Projekt am GIZ-Standort Berlin oder Bonn. Unser Team ist global aufgestellt mit Kolleg*innen in Brasilien, Indien, Indonesien und Mexiko. Du kannst dich also auf ein sehr internationales Team mit reicher Themen- und Kulturvielfalt freuen. Wir setzen auf digitale und kollaborative Arbeitsprozesse.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen Ihres Praktikums haben Sie folgende Aufgaben:

  • Unterstützung von Projektaktivitäten, u.a. Organisation von (virtuellen) Fachworkshops, Konferenzen, hochrangigen Delegationsreisen und ministeriellen Abstimmungstreffen
  • Monitoring von Entwicklungen in der internationalen Digitalpolitik sowie zu Trends in neuen Technologien
  • Fachliche Recherchen, Erstellung von Briefings, Artikeln, Newsmonitorings
  • Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung von Publikationen, Präsentationen und Kommunikationsmaterial
  • Redaktionelle Tätigkeiten für interne und externe Kommunikationskanäle (bspw. Website, LinkedIn)
  • Übersetzungsaufgaben (Deutsch, Englisch)

Ihr Profil

  • Sie studieren Politik-, Wirtschafts-, Sozial- oder Kommunikationswissenschaften oder einen anderen relevanten Studiengang, oder haben Ihr Studium kürzlich erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der Digitalisierung oder Digitalpolitik
  • Sie verfügen über erste Arbeitserfahrungen im Bereich Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing oder Journalismus
  • Sie besitzen sehr gute Fähigkeiten, neue Themenbereiche schnell zu erschließen und politische, wirtschaftliche oder technologische Trends zu verstehen
  • Ihre Deutschkenntnisse (schriftlich und mündlich) sind hervorragend, Ihr Englisch ist nachweislich sehr gut (bspw. durch ein Auslands- bzw. englischsprachiges Studium oder einen qualifizierten Englischtest)
  • Sie arbeiten sehr strukturiert und selbstständig und verfügen über eine ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz, Teamfähigkeit sowie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Ebenso wichtig sind sehr gute Kenntnisse gängiger Bürosoftware und Apps
  • Sie sind offen dafür, ggf. Dienstreisen anzutreten.

Hinweise

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €2.134,52 (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Wolters ([email protected]) zur Verfügung.

Added 1 month ago - Updated 1 month ago - Source: jobs.giz.de