Praktikant*in bei den Grünen Innovationszentren in der Agrar- und Ernährungswirtschaft, Schwerpunkt Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit v

This opening expired 1 month ago. Do not try to apply for this job.

GIZ - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

Open positions at GIZ
Logo of GIZ

Application deadline 1 month ago: Thursday 25 Apr 2024 at 23:59 UTC

Open application form

Contract

This is a Internship contract. It usually requires 0 years of experience, depending on education. More about Internship contracts.

Tätigkeitsbereich

Noch immer leiden weltweit mehr als 800 Millionen Menschen an Hunger, über eine Milliarde Menschen ist mangelernährt. Mit der Sonderinitiative "Transformation der Agrar- und Ernährungssysteme" stellt sich das BMZ einer der größten Herausforderungen der Menschheit. Herzstück der Initiative ist das Programm "Grüne Innovationszentren in der Agrar- und Ernährungswirtschaft" - aktuell in 6 Ländern Afrikas sowie Indien und Vietnam. Unser Ansatz: die Förderung von Innovation vom Acker bis zum Teller: Dazu zählen etwa verbessertes Saatgut, gute landwirtschaftliche Praktiken oder der Aufbau von Erzeugergemeinschaften. Dabei setzen wir auf eine klimaintelligente und nachhaltige Landwirtschaft, die zudem die Chancen der Digitalisierung nutzt. So erhöhen wir die Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe und schaffen neue Jobs in der Agrarwirtschaft. Wir suchen dich, um unser Team als Praktikant*in für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in unsere Steuerungseinheit am Standort Bonn zu unterstützen. Mehr Informationen zu den Grünen Innovationszentren finden Sie auch über die folgenden YouTube Kanal der Grünen Innovationszentren: Networks against Hunger (Green Innovation Centres) | GIZ (youtube.com) Webseite des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ): Grüne Innovationszentren | BMZ

Ihre Aufgaben

Als Praktikant*in unterstützen Sie die Kommunikationsarbeit der Grünen Innovationszentren in Bonn und werden Teil eines tollen Teams. Ihre Mitarbeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Unterstützung der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, etwa bei Presseanfragen
  • Sie verfassen und redigieren Beiträge für Webseiten, Hintergrundgeschichten und Sachstände
  • Übernahme von Redaktion und Gestaltung eines halbjährlichen Projektnewsletters an Partner im In- und Ausland
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen und Workshops
  • Beratung der 15 Grünen Innovationszentren zu Fragen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Moderation und Protokollführung eines monatlichen Beratungstermins
  • Thematische Recherchen und Berichtswesen
  • Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in weitere Prozesse der Grünen Innovationszentren und werden bei Bedarf eingebunden
  • Betreuung des GIAE Youtube-Channels

Ihr Profil

  • Studium ab dem 3. Semester in den Bereichen Agrarpolitik/-wissenschaften/-ökonomie, Politik- und Umweltwissenschaften, Entwicklungsökonomik, Sozialwissenschaften, oder eines anderen relevanten Studiengangs
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in Englisch und Französisch (Wort und Schrift)
  • Die Fähigkeit selbständig, eigenverantwortlich und auch unter Zeitdruck gute Arbeitsergebnisse zu liefern
  • Auslandserfahrungen im globalen Süden sind von Vorteil
  • Erste Kenntnisse in der internationalen Zusammenarbeit und in den Themen Landwirtschaft und Wertschöpfungsketten, Agrarhandel- und Politik, Klima
  • Kenntnisse zu den Themenfeldern Wissensmanagement und Knowledge continuity

Hinweise

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €2.134,52 (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Zimmermann ([email protected]) zur Verfügung.

Added 1 month ago - Updated 1 month ago - Source: jobs.giz.de