Spezialist*in IT für die IT-Infrastruktur des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK)

This opening expired 4 days ago. Do not try to apply for this job.

GIZ - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

Open positions at GIZ
Logo of GIZ

Application deadline 4 days ago: Wednesday 12 Jun 2024 at 23:59 UTC

Open application form

Contract

This is a GIZ - Inlandsmitarbeiter/-in contract. More about GIZ - Inlandsmitarbeiter/-in contracts.

Tätigkeitsbereich

Im Auftrag der Bundesregierung betreibt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH das Sekretariat des DNK. Der DNK ist ein etablierter Berichtsstandard im Kontext der Nachhaltigkeitsberichterstattung und kann von allen Unternehmen und Organisationen, unabhängig von Größe, Rechtsform und Branchenzugehörigkeit, kostenfrei genutzt werden. Ziel des DNK ist es insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bei der Umsetzung gesetzlicher Anforderungen im Kontext der Nachhaltigkeitsberichterstattung zu unterstützen. Der DNK wird aktuell inhaltlich weiterentwickelt, sodass insbesondere die Berichtsanforderungen im Rahmen der Corporate Sustainability Reporting Directive mit dem DNK umgesetzt werden können. Ein zentrales Element des weiterentwickelten DNK wird eine neue IT-Infrastruktur bilden, die in den nächsten Monaten gemeinsam mit externen Dienstleiter*innen aufgebaut und im Anschluss stetig aktualisiert und betrieben werden soll.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für den Aufbau, die Implementierung und den Betrieb der IT-Infrastruktur der DNK-IT-Infrastruktur
  • Unterstützung bei der Ausgestaltung neuer Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit DNK-Stakeholdern
  • Bewertung von Risiken im Kontext der Informationssicherheit sowie Ableitung von Maßnahmen für die DNK-IT-Infrastruktur
  • Abstimmung von Release-Zyklen für die Integration neuer Anforderungen in die IT-Infrastruktur
  • Unterstützung, Ergänzung und Weiterentwicklung der IT-Strategie des DNK
  • Fachliche Verantwortung in Abstimmung mit den IT-Dienstleistern für Lösungen in der DNK Cloud Infrastruktur inklusive: Server- und Systemmanagement; Überwachung des Zugangs-, Budget- und Kostenmanagements; Überwachung von Test-, Backup und Recoveryplänen der Dienstleister; Bewertung von Fehlern, Koordination der Fehlerbehebung und Support hinsichtlich der IT-Infrastruktur

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Projektmanagement, vorzugsweise im agilen Umfeld
  • Erweiterte Kenntnisse von IT-Lösungen, Architekturen und Digitalisierungsprozessen
  • Erste Erfahrungen im Nachhaltigkeitskontext, vorzugweise der Nachhaltigkeitsberichterstattung nach DNK, CSR-RUG/CSRD sind von Vorteil
  • Konzeptionelle Stärken und Beratungskompetenzen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, auch in technischen Szenarien
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse; verhandlungssichere Englischkenntnisse sind von Vorteil

Hinweise

Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung in Vollzeit oder durch Teilzeitkräfte geeignet.

Die Bereitschaft zu regelmäßigen Geschäftsreisen wird vorausgesetzt.

Zur Erfüllung der Unternehmensziele ist die Bereitschaft der Mitarbeitenden für Einsätze an allen Standorten der GIZ im In- und Ausland von hohem Unternehmensinteresse.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Über uns

Ihre berufliche und persönliche Entwicklung ist uns ein Anliegen. Bei der GIZ finden Sie deshalb weltweite Arbeitsmöglichkeiten und eine Atmosphäre, die geprägt ist von Vielfalt, Respekt und echter Chancengleichheit. Die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter ist für uns selbstverständlich. Auch in Puncto Work-Life-Balance und Familienfreundlichkeit können sich unsere Leistungen sehen lassen. Flexible, Ihrer Lebenssituation angepasste Arbeitszeiten, ein umfassendes Onboarding sowie ein internes Gesundheitsmanagement sind neben der Möglichkeit zur Nutzung von Kinderbetreuungseinrichtungen und Eltern/Kinder Büros fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sozialer Herkunft, sexueller Orientierung.

Wir unterstützten Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Kontakt & Bewerbung

HR-Service Center +49 6196/79-3200 [email protected]

Added 11 days ago - Updated 10 days ago - Source: jobs.giz.de