Praktikant*in im Bereich International Services in der Region „Anglophones Afrika“

GIZ - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

Open positions at GIZ
Logo of GIZ

Application deadline in 1 day: Sunday 26 Jun 2022 at 23:59 UTC

Open application form

Contract

This is a Internship contract. More about Internship contracts.

Tätigkeitsbereich

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH bietet ab dem 01. August 2022 ein sechsmonatiges Praktikum im Geschäftsbereich International Services an. Es wird gesucht, ein*e Praktikant*in für das Team Anglophones Afrika. Der/die Praktikant*in unterstützt das Team im Tagesgeschäft des Bereichs, insbesondere bei der Projektakquise.

Neben der Arbeit für die deutsche Bundesregierung im Rahmen der bilateralen Entwicklungszusammenarbeit ist die GIZ auch für zahlreiche internationale Auftraggeber tätig. Über ihren Geschäftsbereich GIZ International Services bietet die GIZ ihre Erfahrungen und ihr Know-how in Form einer ergebnisorientierten Dienstleistung am internationalen Markt an.

In dem Afrika-Team von GIZ International Services werden Ausschreibungen der EU, DEZA, Weltbank und anderen Gebern zu verschiedensten inhaltlichen Themen der Region bearbeitet. Geberspezifisch werden Angebote zu verschiedenen Themen vorbereitet und im Wettbewerb mit anderen Organisationen platziert. Bei erfolgreichem Zuschlag werden die Projekte aufgegleist und implementiert.

Aktuell setzt das Team Anglophones Afrika Projekte in den Bereichen ländliche Entwicklung, Bildungswesen, Energiewirtschaft, Gesundheit, Infrastruktur, Governance, Frieden und Sicherheit in den Ländern Äthiopien, Gambia, Ghana, Liberia, Malawi, Ruanda, Sambia, Sierra Leone, Südafrika und Tansania um.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen Ihres Praktikums unterstützen Sie das Team Anglophones Afrika im Projektmanagement und der Akquise neuer Projekte. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Unterstützung der Projektmanager und des Regionaldirektors bei Projektakquise und Angebotserstellung im Ausschreibungsgeschäft, vor allem der Europäischen Kommission
  • Marktrecherche und Screening neuer Projektopportunitäten im Ausschreibungsgeschäft
  • Thematische Recherchen und Informationsaufbereitung
  • Kommunikation mit anderen GIZ Abteilungen
  • Unterstützung der Projektmanager bei der Implementierung laufender Projekte
  • Administrative und organisatorische Unterstützung des Teams
  • Das Praktikum bietet Ihnen die Gelegenheit in einem kleinen internationalen Team eigenverantwortlich Aufgaben zu übernehmen und dabei einen umfassenden Einblick in die Strukturen der GIZ sowie in die entwicklungspolitischen Herausforderungen des Afrikas zu erhalten

Ihr Profil

  • Sie studieren ab dem 3. Semester in Sozial-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften, in Afrika-Studien oder in einem anderen relevanten Studiengang
  • Interesse an der Entwicklungszusammenarbeit
  • Kenntnisse im Projektmanagement sind von Vorteil
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Souveräner Umgang mit MS Office (insbesondere Excel und Power Point)
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Eigenständigkeit, Genauigkeit, lösungsorientiertes Arbeiten, Organisationstalent und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Fähigkeit unter Druck den Überblick über Ihre Aufgaben zu behalten und Priorisierungen vorzunehmen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Relevante Auslandserfahrungen in der Region sind von Vorteil

Hinweise

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €1.797,- (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Benedicte Monetti ([email protected]) zur Verfügung.

Added 4 days ago - Updated 1 hour ago - Source: jobs.giz.de